Löss

Pinot Grigio Südtirol DOC

DER KRÄFTIGE

Der Löss hat es wahrlich nicht einfach: Seine Reben müssen besonders tief wurzeln – denn er ist dort beheimatet, wo am Paulsner Feld der Hang plötzlich 120 Meter steil ins Warthtal abfällt. Umso mehr Kraft schöpft der Pinot Grigio von der intensiven Sonneneinstrahlung und dem mineralhaltigen Lössboden. Die Steillage ist eine große Herausforderung, für Rebe und Winzer gleichermaßen – sie macht sie stark, ausdauernd und widerstandsfähig!

Löss

Pinot Grigio Südtirol DOC
Weinbrief

Vielschichtiges Bouquet nach Ananas, Honigmelone und reifer Birne, untermalt mit weißen Blüten und einer feinen Vanillenote.  Ausgewogen im Mund, feine mineralische Säurestruktur mit charaktervollem Finale.

  • Terroir
    Vom Paulser Hochplateau steil abfallende Hänge mit feinporigen Lössböden (220-350m.ü.d.M.)
  • Alter der Reben
    ca. 25 Jahre
  • Vinifikation
    Langsame Gärung im großen Holzfass, anschließende Reife für 5-7 Monate auf der Feinhefe, teilweise biologischer Säureabbau
  • Speiseempfehlung
    Zu kräftigen Vorspeisen und Fischgerichten sowie geräucherten Speisen
  • Alkohol
    13 % vol.
  • Inhaltsstoffe
    enthält Sulfite

Newsletter

Das Neueste von der Kellerei St. Pauls in verträglichen Abständen. Von unseren Weinen, Winzern, Weinproben, Führungen, und und und.
Einfach hier anmelden und Newsletter abonnieren. 5% Rabatt sichern und beim nächsten Einkauf in unserem Webshop einlösen.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich

Keine Produkte in der Einkaufstasche