Sanctissimus Grappa

Essenz des Weißburgunders

Die Weißburgunder Rebstöcke des Sanctissimus haben schon mehr als ein Jahrhundert auf dem Buckel. Die extreme Steillage neben der Kirche in Missian bringt hervorragende gereifte Weissburgunder Trauben, welche in Tonamphoren eingemaischt und für einige Monate vergoren werden.

Die einzigartigen Traubentrester vom Sanctissimus werden zusammen mit der Feinhefe aromaschonend im zweifachen Brennverfahren destilliert. Anschließend reift das Destillat hochgradig in der Tonamphore und erhält dadurch seine Finesse und Harmonie.

Ein vielschichtiges Aromaspektrum begeistert mit einem tiefgründigem Dufterlebnis. Das Spiel aus Frucht und Würze erinnert an reife gelbe Früchte wie Äpfel, Williams Birnen und Marillen, sowie dezenten Walnussnuancen. Leichte Zitrusnoten unterstreichen die Aromatik der frischen, saftigen Traubentrester.


Am Gaumen entfaltet sich dieser besondere Grappa sehr facettenreich. Saftig und elegant tänzelt er samtig weich den Hals hinunter und hinterlässt ein öliges Mundgefühl im Nachklang.

Der Sanctissimus Grappa wird in sehr begrenzten Mengen produziert und ist nur in unserer Vinothek erhältlich.

Newsletter

Das Neueste von der Kellerei St. Pauls in verträglichen Abständen. Von unseren Weinen, Winzern, Weinproben, Führungen, und und und.
Einfach hier anmelden und Newsletter abonnieren. 5% Rabatt sichern und beim nächsten Einkauf in unserem Webshop einlösen.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich

Keine Produkte in der Einkaufstasche