Lagröll

Lagrein Riserva Südtirol DOC

der nachtschwärmer

Lagröll ist ein rubinroter Einzelgänger, einer, der gerne sein eigenes Ding dreht. Einen wind- und wetterexponierten Hügel abseits des Paulsner Trubels nennt er seine Heimat. Von hier aus blickt er gen Westen, hinunter auf seine Verwandten in der Stadt, speichert energisch die Nachmittags- und Abendsonne – und arbeitet auch dann noch weiter, wenn alle anderen schon lange ruhen. Ein Lagrein, der gerade wegen des Gerölls und Schotters tief und locker wächst, bei Tag und auch bei Nacht.

Lagröll

Lagrein Riserva Südtirol DOC
Weinbrief

Facettenreicher Duft nach schwarzen Kirschen, Waldfrüchten und Almkräutern untermalt von Noten der Zartbitterschokolade und Lakritze. Am Gaumen rund und füllig mit saftiger Frucht und feiner süßlicher Gerbstoffstruktur.

  • Terroir
    Südostausrichtung, Ur-Schwemmböden mit unterschiedlichen Schotterschichten und hohem Kalkanteil. Tiefgründige Durchwurzelung mit guter Dränage auf 380-420 m Meereshöhe.
  • Alter der Reben
    30-36 Jahre
  • Vinifikation
    Langsame Maischegärung in offenen Holzbottichen und anschließende Reife in Tonneaux und Barrique für 15 Monate.
  • Speiseempfehlung
    Zu kräftigen Wildgerichten, Schmorbraten oder After Dinner zur Zigarre oder Zartbitterschokolade
  • Alkohol
    14 % vol.
  • Inhaltsstoffe
    enthält Sulfite
  • Auszeichnungen
    Robert Parker : 92 / falstaff: 90 / Decanter: 90 / James Suckling: 93

Newsletter

Das Neueste von der Kellerei St. Pauls in verträglichen Abständen. Von unseren Weinen, Winzern, Weinproben, Führungen, und und und.
Einfach hier anmelden und Newsletter abonnieren. 5% Rabatt sichern und beim nächsten Einkauf in unserem Webshop einlösen.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich

Keine Produkte in der Einkaufstasche