Die Wiege der Weine - das Terroir

An den Hängen und Hügeln reifen Trauben unter den besten klimatischen Bedingen. Hier ist es ein Leichtes, für jede Rebsorte den richtigen Standort zu finden, damit sie ihre volle Kraft und Frucht entfalten kann. Im Schutz der Alpen und im Genuss von über 1.800 Sonnenstunden, mit sehr warmen Tagen und kühlen Nächten während der Reifezeit, liefern die vielfältigen Lagen eine große Bandbreite an hochwertigem, vollreifem Lesegut.

Hier wird der Grundstein für hervorragende Qualität gelegt.

Obmann

Leopold Kager, selbst Weinbauer, ist seit 1997 der von den Mitgliedern der Kellerei St. Pauls gewählte Obmann und damit nicht nur offizieller Vertreter der Genossenschaft nach außen, sondern auch Schnittpunkt zwischen Geschäftsführung und Mitgliedern.

leopold.kager@stpauls.wine

mehr

Kellermeister

Wolfgang Tratter ist der verantwortliche Önologe der Kellerei St. Pauls. Mit Leidenschaft und Erfahrung bringt er mit seinem Team gewachsene Weinbautradition mit moderner Kellertechnologie in Einklang. Sein Credo: ... "Wenn wir Know-How und Technologie nicht mit Passion verbinden, können wir keine Meisterwerke erzeugen."

wolfgang.tratter@stpauls.wine

mehr

Verkaufsleiter

Hermann Gamper,  unser Botschafter im Markt. Als Vertriebsleiter mit langjähriger Erfahrung hat er den richtigen Draht zu den Kunden. Er versteht es, unser Verkaufsteam zu begeistern.

hermann.gamper@stpauls.wine

mehr

Detailverkauf und Vinothek

Grenzenlos vielfältig. Das Weindorf St. Pauls ist stets eine Reise wert. Unser Fachpersonal berät Sie ausführlich bei der Auswahl Ihres Weines. In unserem Verkaufslokal möchten wir Ihnen Weine präsentieren, die Sie eben nicht an jeder Ecke im Regal finden. Im feinen, raffinierten Ambiente bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Produkte der Kellerei St. Pauls kennen zu lernen und zu erwerben. Verkosten Sie was sie kaufen möchten, wir beraten Sie fachkundig, damit jeder Einkauf für Sie zum Erlebnis wird!

Die modern, jedoch gediegen eingerichtete Vinothek ist unser Weinparadies, in dem Sie alles finden, was unsere Weinkultur zu einem echten Erlebnis macht: ausgesuchte Köstlichkeiten und ein gemütliches Ambiente in dem gefachsimpelt und geplaudert werden kann. Bei einem guten Gläschen Wein lässt es sich auch gut mit unseren einheimischen Gästen eine Unterhaltung führen. Unsere Vinothek ist nämlich ein beliebter Treffpunkt der Dorfbevölkerung und unserer Weinbauern. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

Winter-Öffnungszeiten bis Samstag, 24. März 2018
MO – FR 9.00 – 12.30, 15.00 – 19.00, SA  9.00 – 12.30 

Sommer-Öffnungszeiten ab Montag, 26. März 2018
MO – FR durchgehend von 9.00 – 19.00 Uhr, SA durchgehend von 9.00 – 18.00 Uhr 

An den Sonn- und Feiertagen bleibt die Vinothek geschlossen!

 

 

Nachhaltigkeit - ein grundlegendes Thema in der Kellerei St. Pauls

 

Unsere Definition von Nachhaltigkeit

 

Für uns als Kellerei St. Pauls, für unsere Winzer und Mitarbeiter bedeutet Nachhaltigkeit generationenübergreifend Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen und die Entwicklungschancen durch unser heutiges Handeln nicht negativ zu beeinträchtigen. Hierbei steht die menschliche Gesundheit, die Schonung der Weingüter und der Umwelt im Vordergrund.

Wir fühlen uns verantwortlich gegenüber den nächsten Generationen, für unsere Kinder, Enkelkinder... und möchten mit unserem heutigen Tun einen schonenenden Beitrag für die verbesserte Entwicklung unserer Zukunft setzen  und dies entlang der gesamten Produktionskette:

 

 

 

 

 

Weinbau - Kellerwirtschaft - Marketing - Vertrieb

 

 

Die Vernetzung und Balance der 3 Säulen Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft sind das Fundament für die Nachhaltigkeit und  bilden die Gesamtheit eines qualitätsorientieren und sozial engagierten Betriebs. Ein weiterer wichtiger und zentraler Punkt ist für uns die Qualität, welche bezogen auf ein effektives und effizientes Prozessmanagement notwendig und grundlegend ist. Nicht ohne Grund lautet unser betrieblicher Leitsatz:

„PASSION for QUALITY“

 

Durch die perfekte  Symbiose dieser vier Punkte gelingt es uns hochwertige Weine von regionaler Herkunft anbauen zu können und dem Verbraucher einen Konsum mit gutem Gewissen zu gewährleisten.

 

 

 

 

 

Nachhaltigkeit für die Weinwirtschaft

 

 

 

lg md sm xs